GYROTONIC
EXPANSION
SYSTEM®

GYROTONIC®, bekannt als GYROTONIC EXPANSION SYSTEM-® die Juliu Horvath Methode,ist ein ganzheitliches Bewegungs- und Trainingskonzept, das den Menschen als Einheit und die Wirbelsäule als dessen zentralen Träger betrachtet.

Horvath, einst Leistungssportler im Schwimmen, Kunstturner und klassischer Tänzer vereint seine Erkenntnisse aus der modernen westlichen Bewegungslehre, mit dem Jahrtausende alten fernöstlichen Wissen über Körperenergie.

So beinhaltet GYROTONIC®  Elemente aus Yoga, Tai Chi, Tanz, Schwimmen und Gymnastik. Die Bewegungsmuster sind zirkulär, spiralisierend und wellenförmig und gehen fließend ineinander über.

Der grundlegende Unterschied der GYROTONIC®– Methode gegenüber anderen Trainingsformen besteht darin, dass nicht wie üblich ein-dimensionale, sondern drei-dimensionale Bewegungsabläufe ausgeführt werden.

Nur so ist es möglich, Muskeln , Sehnen, Bänder, Bindegewebe/ Fascien und Gelenke in ihrem natürlichen physiologischen Zusammenspiel anzusprechen. Trainiert wird gegen gleichmäßige Arbeitswiderstände, vergleichbar mit dem natürlichen Widerstand des Wassers beim Schwimmen, jedoch in der Bewegungsausführung exakt kontrollierbar. Zu jedem Bewegungsmuster bzw. Phase des Bewegungszyklus gehört ein korrespondierendes Atemmuster.

Gyrotonic_Full

BESONDERE ANWENDUNGSGEBIETE

  • degenerative Erkrankung der Wirbelsäule und des Gelenkapparates
  • Osteoporose und Arthrose
  • muskuläre Disbalancen
  • Blockaden
  • Meniskus- und Bandläsionen
  • Koronar- und Gefäßerkrankungen
  • Bronchialasthma
  • periphere Nervenläsionen

UPPER BODY

UPPER BODY OPENING

LEGWORK

ARCH & CURL

Was ist GYROTONIC®?

GYROTONIC® ist ein modernes, ganzheitliches Bewegungs-, Therapie- und Trainingssystem, das den menschlichen Körper als Einheit und die Wirbelsäule als dessen zentralen Träger betrachtet.
GYROTONIC® beinhaltet Bewegungselemente aus Yoga, Schwimmen, Gymnastik und Tanz.

Auf einzigartige Weise vereint der Erfinder der GYROTONIC®– Methode, Juliu Horvath, seine eigenen Erfahrungen als früherer Kunstturner, Leistungsschwimmer und Profitänzer, mit dem fernöstlichen Wissen über Körperenergie.

Was ist das Besondere GYROTONIC®?

GYROTONIC® ist ein funktionelles Ganzkörpertraining. Durch komplexe, drei-dimensionale Bewegungsabläufe ist es dem Trainierenden möglich, ganze Muskelfunktionsketten gleichzeitig zu dehnen und zu stärken, während die Gelenke unter minimaler Belastung mobilisiert werden.

Es finden fließende Bewegungsabläufe ohne Unterbrechung gegen einen gleichförmigen Widerstand statt, vergleichbar mit dem des Wassers beim Schwimmen.

Der Körper wechselt zwischen einer ihn öffnenden und schließenden Phase – ein zyklischer Wechsel zwischen Spannung und Entspannung.

Das Training findet an speziellen für diese Methode entwickelten (patentrechtlich geschützten) Trainingsgeräten statt. Ihr Design unterstreicht den ästhetischen Anspruch und den Charakter dieses Körpertrainings.

In unvergleichbarer Art und Weise ist die Ausführung von absolut natürlichen, freien Bewegungsabläufen möglich, ohne Einschränkungen der räumlichen Bewegungsvielfalt und Intensität.

GYROTONIC®- Geräte erfüllen die Funktion, Übungen in ihren Schwierigkeitsgraden leicht zu erlernen und in kontrollierter Weise, bis zur Perfektion und somit hocheffektiv ausführen zu können.

Körper und Geist erfahren dabei eine außerordentlich effektive Schule der Trainierbarkeit ihres interaktiven Zusammenspiels (sog. kognitive Fähigkeiten).

Je nach Leistungsanspruch und persönlicher Zielsetzung, lässt sich in entspannter meditativer Weise bis in maximale Leistungsbereiche trainieren.

Reale Alltagsbewegungen finden eine ebenso hohe Beachtung, wie athletisch anspruchsvolle komplexe Bewegungsabläufe vieler Sportarten.

Ihr gesamter Körper wird in einem ca. 60-minütigen Training schonend aber effektiv „bearbeitet“.

Die Anleitung, Vermittlung und Korrektur aller Übungen erfolgt durch den GYROTONIC®-Trainer. Mit dessen geschulten Handgriffen (sog. „Hands on“) erfahren Sie eine spürbare Unterstützung in der Einnahme und Vertiefung korrekter Körperpositionen, der präzisen Ausführung von Bewegungsabläufen einer jeden Übungen in ihren Elementen und Phasen.

Das gesamte GYROTONIC®– Übungsspektrum ist in 6 Übungs-Familien untergliedert, somit wird in differenzierter Weise den funktionellen Besonderheiten und Eigenschaften im speziellen und in ihrem komplexen Zusammenspiel entsprochen:

  • Wirbelsäule
  • Schultergürtel
  • Beckengürtel
  • Armachsen
  • Beinachsen
Was bewirkt GYROTONIC®?

Während des Trainings findet ein harmonischer Wechsel von sanften bis intensiven , stets kontrollierten Streck-, Beuge- und Rotationsbewegungen der Wirbelsäule, der Arme und Beine in allen Ebenen und Richtungen statt.

Muskeln, Sehnen, Bänder, Bindegeweben/ Faszien werden innerhalb fließender Bewegungsabläufe in Ihrem natürlichen funktionellen Zusammenspiel auf Dehnung und Kontraktion beansprucht.

Die biomechanischen / physiologischen Besonderheiten des GYROTONIC®:

Während der Ausführung von Übungen, befinden sich die Wirbelsäule und alle am Bewegungsablauf beteiligten Gelenke stets in einem Zustand der Entlastung (Dekompression), d.h. minimalen Belastung !

 

DER EFFEKT & DIE VORTEILE :

  • Wirbelkörperzwischenräume werden erweitert – der Bandscheibenapparat wird entlastet, es kommt zur Dekomprimierung des Bandscheibenmaterials, welches eine bessere Versorgung mit der sie umschließenden Flüssigkeit ermöglicht und eine entscheidende Voraussetzung zur Verbesserung ihrer Dämpfungseigenschaften darstellt
  • Verengte Nervenaustrittsöffnungen der Wirbelsäule können auf dem Weg eines kontrollierten, sanften, zyklisch wechselnden Bewegungstypus auf ein Maß erweitert werden, das der Gefahr einer Nervenwurzelstimulation und somit der möglichen Ursache von entzündlichen, schmerzhaften Reizzuständen entgegengewirkt werden kann
  • Der Gelenkspalt der Gelenke wird auf sein natürliches Maß erweitert, somit kann die sog.  „Gelenkschmiere“ (Synovia-Flüssigkeit) die Gleitflächen von Gelenkkopf und Gelenkpfanne besser auskleiden; das Resultat: der Gelenkknorpel erfährt eine bessere Versorgung; dem Gelenkapparat wird ein schonenderes, verschleißfreieres Arbeiten ermöglicht
  • Trainingstechnik und Grundprinzip des GYROTONIC® ermöglicht ein besonderes Training des Muskelsystems der Wirbelsäule, d.h. in Bezug auf Flexibilität und Stabilität wie folgt:
  1. a) die tiefe Muskulatur der Wirbelsäule welche für die „Feinjustierung“ und Ausrichtung der Wirbelkörper untereinander zuständig ist (in vielen Fällen unterentwickelt)

 

  1. b) die oberflächliche Rückenstrecker-Muskulatur, welche mit Stütz- und Haltekräften die statische Aufrichtung und Haltung unseres Oberkörpers leistet (in vielen Fällen ist sie in Folge von einseitiger Bewegung und Bewegungsmangel verspannt, verkürzt und zu schwach), wird in der Aufhebung oftmaliger muskulärer Disbalancen trainiert, d.h. schwache Anteile werden gekräftigt, verkürzte Anteile in ihrer Flexibilität und Elastizität trainiert

DIE ZIELE:

  • ein schonendes und gesundes Beweglichkeitstraining der Wirbelsäule und Gelenke des Gelenksystems in den natürlichen Grenzen ihrer Beweglichkeit
  • ein Präventions- / Rehabilitationstraining zum Thema Hüftgelenksarthrose, Kniegelenksarthrose, Ellenbogengelenk, Schultergelenk

DAS ERGEBNIS:
die Grundlage für Fitness, Gesundheit, Attraktivität und Wohlbefinden

  • Muskelverspannungen werden abgebaut
  • Gelenkblockaden werden gelöst
  • Beweglichkeit, Kraft, Koordination, Reaktionsverhalten werden zeitgleich und in ihrem funktionellen Zusammenhang gefördert, entwickelt und erhalten
  • der Erhöhung der funktionellen Kapazität der Wirbelsäule wird besondere Aufmerksamkeit beigemessen
  • ausgehend von der Wirbelsäule als zentraler Träger, werden alle Gelenke, Muskelgruppen, Organe des Körpers mobilisiert und funktional ausgerichtet
  • über die Entwicklung einer außerordentlichen Flexibilität und Kraft führt dies zu einer organischen Verjüngung, zu mehr Vitalität und Dynamik
  • fließende Bewegungen massieren die Organe und aktivieren die physiologischen Prozesse im Organismus
  • Körpermeridiane werden gezielt angesprochen, um blockierte Energie zu befreien
  • die rotierenden Bewegungen der Gelenke schaffen gleichzeitig einen Beweglichkeits- und Stabilitätsgewinn
  • das gesamte Haltungs- und Bewegungsbild wird verbessert
  • Ihre Körperwahrnehmung und -bewußtsein wird geschult
  • ein Zugewinn an Selbstsicherheit und -vertrauen, Ausstrahlung, Souveränität und Selbstwertgefühl – kann hierbei einen entscheidenden Beitrag für mehr Lebensqualität für jeden leisten

Im Ergebnis erfährt der GYROTONIC®– Trainierende eine systematische und nachhaltig wirksame körperliche und mentale Konditionierung. Diese dient dem Schutz vor Überbelastungen, Fehlhaltungen und Verletzungsrisiken.

Dies stellt die Basis zur Entwicklung, Förderung und Erhaltung eines beständig gesunden und leistungsfähigen Körpers dar.

Wer profitiert von GYROTONIC®?

Grundsätzlich ist GYROTONIC® für jeden geeignet.

Aus meiner 14-jährigen Erfahrung in Anwendung der GYROTONIC®- Methode, lassen sich folgende Personengruppen innerhalb meines Kundenstammes, mit unterschiedlichsten Ansprüchen und Zielsetzungen nennen:

  • a) Menschen die sich einfach nur fit & gesund fühlen möchten, bislang keinen oder nur wenig Sport getrieben haben;  innerhalb eines effektiven Ganzkörpertrainings schnelle Erfolge verzeichnen möchten; einen entscheidenden Beitrag innerhalb ihrer privaten Gesundheitsvorsorge leisten wollen; mit Motivation Spaß an der Bewegung finden wollen
  • b) Freizeit und Hobbysportler, welche eine sinnvolle Ergänzung und geeigneten Ausgleich zu ihrer Lieblingssportart suchen, hier insbesondere ein spezielles Training für ihre Wirbelsäule und des gesamten Haltungs- und Bewegungsapparates, zur gleichzeitigen Verbesserung ihrer Kraft, Beweglichkeit und Koordinationsverhalten
  • c) Golfspieler, welche ein ideales, wie auf den Golfsport zugeschnittenes Grundlagentraining zur Verbesserung ihres Schwungs, ihrer Spielkonstanz, mentalen Stärke und Regenerationsfähigkeit suchen
  • d) Unternehmer, Manager, Führungskräfte, welche unter Beachtung ihres engen Zeitplans, ein hoch effektives, umfassendes, direkt und nachhaltig wirksames Körpertraining suchen. Die Kombination der GYROTONIC®-Methode mit  Kraft- , Ausdauer- und Koordinationsübungen erweist sich als besonders wirkungsvolle Möglichkeit des Stressabbaus bzw. der Stressprävention und stellt somit eine überaus geeignete Möglichkeit dar, den hohen beruflichen Belastungen zu begegnen
  • e) Senioren, die Methode stellt aus meiner Sicht eine überaus geeignete Möglichkeit dar, um unter optimalen Bedingungen ein altersgerechtes Training zu ermöglichen ! Dank der feinen Dosierbarkeit aller Übungen in ihrer Intensität und kontrollierten Ausführbarkeit, stellt diese Methode die erste Wahl für diese Zielgruppe dar.
  • f) Profi- und Leistungssportler, welche dem hohen professionellen Anspruch der Methode vertrauen, wenn es um die Ausschöpfung ihres Leistungspotenzials geht, einer wirkungsvollen Verletzungsprävention sowie Optimierung von Heilungsprozessen nach Verletzungen (schließlich wurde die Methode ursprünglich von einem Profisportler und -tänzer, ursprünglich für Profisportler und -tänzer entwickelt)

EIN EXKLUSIVES STUDIOKONZEPT

im Studio KAISERSPORTS – von Andreas Kaiser

Studio KAISERSPORTS – ein Ort, an dem Sie und Ihre persönlichen Ziele, Wünsche und Bedürfnisse im absoluten Mittelpunkt stehen, wenn es um Fragen Ihrer körperlichen und mentalen Fitness, Gesundheit, Leistungsfähigkeit sowie Ihres Wohlbefindens geht. Profitieren sie aus meiner 20-jährigen Erfahrung als Personal Trainer und lernen sie die Vorteile meines Trainingskonzeptes kennen.

GYROTONIC® APPLICATIONS FOR GOLF

EIN PERFEKT ABGESTIMMTES TRAININGSPROGRAMM

Das Ergebnis einer langjährigen Zusammenarbeit zwischen dem US-amerikanischen Pro David Rassmusen und dem Erfinder der GYROTONIC®-Methode Juliu Horvath (erstmalig 2005 in Europa, in München vorgestellt).

In überzeugender Weise erwies sich diese GYROTONIC®– Spezifikation als eine ideale Möglichkeit, um neue körperliche wie mentale Grundlagen und  Voraussetzungen für ein verbessertes Spiel zu geschaffen.

IHR PERSONAL TRAINER

ANDREAS KAISER

Die Entwicklung in meiner Kindheit und Jugend wurde stark vom Geiste des Sports beeinflusst. So war es früh der Judo-Leistungssport, später der Segelflugsport, der athletischen Kraft-Dreikampf sowie der Radsport, die mein  Leben mit einer klaren Vorstellung über die Werte einer aktiven und gesunden Lebensweise prägten.

  • zertifizierter GYROTONIC®-Trainer, Level I
  • GYROTONIC®-Anwendung, zu therapeutischen Fragestellungen: Scoliose, Bandscheiben, Beckengürtel, Schultergürtel (als Präventions-/Rehabilitationstraining)

Kontaktieren Sie mich für eine ausführliche Beratung